1x Kochen, 2 Gerichte: Leicht spicy Chili sin carne
alfi®
x HERR GRün kocht

Nachhaltigkeit beim Mittagessen ohne viel Aufwand? Geht! 1x Kochen, 2x genießen: Wenn ihr gerade dabei seid euer Essen für die nächste Woche zu planen, probiert es doch mal mit unserem Chili sin Carne - Rezept und zaubert euch daraus direkt 2 Mahlzeiten zum Mitnehmen in unserem ENDLESS FOOD MUG für jeweils zwei Portionen

#chili #sin #carne #2gerichte #rezept #foodlover

 

veröffentlicht von alfi® am 31.01.2022

alfi endless food mug chili sin carne
logo herr gruen kocht vorstellung spoon fork

Leicht spicy Chili sin carne
REZEPT ZUM NACHMACHEN

BASIS - 1x Kochen: CHILI SIN CARNE

 

ZUTATEN für 2 PORTIONEN PRO GERICHT

 

FÜR DIE GEWÜRZMISCHUNG

 

4 TL gemahlener Kreuzkümmel (6 g)
4 TL Currypulver klassisch, mittelscharf (6 g)
2 TL Paprikapulver scharf (2,5 g)
½ TL Zimt
3 geh. TL Oregano (3 g)
1 TL Salz
ca. 1 cm getrocknete Chili (oder mehr, je nach Schärfebedürfnis)

 

Für DAS CHILI

 

12 EL Olivenöl
2 mittelgroße Zwiebeln (zusammen ca. 180 g)
2 rote Paprika (zusammen ca. 450 g)
2 orangefarbene Paprika (zusammen ca. 450 g)
200 g Lauch
480 g Kidneybohnen aus der Dose (Abtropfgewicht)
20 Cherrytomaten
400 ml Gemüsebrühe
40 g Tomatenmark
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 

FÜR GERICHT 1 "Fusilli mit mexikanischem Ragout und geriebenem Käse"

 

ZUTATEN für 2 PORTIONEN

 

200 g Fusilli
60 g geriebener Emmentaler 
1/3 des Chili sin carne

 

FÜR GERICHT 1 "Chili sin carne mit Paprika-Tortilla-Chips"

 

ZUTATEN für 2 PORTIONEN

 

2/3 des Chili sin carne
2 EL saure Sahne
2 EL gehackte Blattpetersilie
2 bis 4 Paprika-Tortilla-Chips

 

So geht's

 

1 x Kochen "Chili sin carne"

 

  1. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden

  2. Die Paprika entkernen, zuerst in längliche Streifen und dann in ca. 3 cm lange Stücke schneiden

  3. Den Lauch in ca. 1 cm dicke Ringe schneiden

  4. Die Kidneybohnen in eine Siebschüssel geben und mit kaltem Wasser abspülen

  5. Die Cherrytomaten halbieren

  6. 8 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen

  7. Die Zwiebelwürfel im heißen Öl glasig dünsten. Dann 2 TL der Gewürzmischung dazugeben und umrühren.

  8. Den Lauch mit 2 EL Öl zu den Zwiebeln in den Topf geben und ca. 2 Minuten andünsten.

  9. Die Paprikastücke und die Hälfte der übrigen Gewürzmischung in den Topf geben und ca. 7 bis 8 Minuten andünsten. Immer mal umrühren.

  10. Die Tomatenhälften, die Kidneybohnen und die restliche Gewürzmischung zu den anderen Zutaten in den Topf geben, gut umrühren und ca. 2 Minuten weiter dünsten lassen.

  11. 400 ml Gemüsebrühe in den Topf geben. Und ca. 2 bis 3 Minuten köcheln lassen.

  12. 40 g Tomatenmark und 2 EL Öl in den Topf geben, gut umrühren und ca. 3 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse sollte weich sein, aber noch etwas Biss haben.

  13. Das Chili sin carne mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Für Gericht 1: "Fusilli mit mexikanischem Ragout und geriebenem Käse"
    Die Fusilli nach Packungsanweisung kochen und auf die Teller verteilen.
    Das Chili sin carne obenauf geben. Den Käse darüber streuen.

    Für Gericht 2: "Chili sin carne mit Paprika-Tortilla-Chips"
    Das Chili sin carne auf die Teller verteilen. 1 EL Saure Sahne obenauf geben. Etwas gehackte Blattpetersilie darüber streuen und zum Schluss ein oder zwei Paprika-Tortilla-Chips darauf stecken.

PASSende alfi® PRODUKTE
Entdecken

5667300053
ENDLESS food Mug
Isolier-Speisegefäß 0,50 L

mit Snackpot für knusprige Snacks und Toppings

5513293050
BALANCE food Mug
Isolier-Speisegefäß 0,50 L

beste Isolierleistung, dichtschließend und unzerbrechlich

alfi city line food mug blue
City Food Mug
Isolier-Speisegefäß 0,47 L

absolut dicht mit praktischem Drehverschluss

Unsere Webseite verwendet Cookies, Google Analytics und Facebook Pixel um dir das bestmögliche Nutzererlebnis zu garantieren. Mehr Infos erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.